Stanzbarren / Prägebarren

We grosse Stückzahlen fertigen will braucht Automaten, die die teure menschliche Handwerkskunst maschinell ersetzen kann.  Stanzbarren entstehen unter Zuhilfenahme spezieller meist automatischer Pressen. Vorher wird über Strangguss- und Walztechniken das Rohmaterial des Feingoldes in bestimmte Formen gebracht. Hieraus werden dann in einem zweiten Schritt mit besonderen Werkzeugen die jeweiligen Barrengrössen mit genauem Gewicht, Prägemuster, Grösse hergestellt. Alle Produkte sind stets exakt gleich. Form, Gewicht, Prägemuster sind immer maschinell uniform. Auf diese Art lassen sich auch kleine Barren in hoher Stückzahl erzeugen.

1 Gramm, 2 Gramm, 5 Gramm Barren

Prägebarren der Nordeutschen Edelmetall Scheideanstalt

Kleinbarren der Norddeutschen Edelmetall Scheideanstalt werden in der Feingold Serie aus Feingold in der Qualität 999,9 gefertigt. Sie tragen dann den Stempel 999.9

Die Kleinbarren sind in 3 verschiedenen Gewichtsgrössen erhältlich.

Es gibt sie als 1g, 2g, und 5g Barren.

2g-Goldbarren-Feingold-9999
1 Gramm Barren Superfeingold 999,99

Die beliebten Goldtafeln - NES Pyramidengold® in 5 Gewichtsklassen

Die kleinen geprägten Barren gibt es auch als Golddtafeln aus 1g 2g und 5g Barren

Diese Goldtafeln sind in Tafelgrössen von 25g50g  75g   100g  125 Gramm erhältlich.
Sie erhalten Tafeln aus einzeln geprägten Barren. Die Tafel wird durch den Verkauf einzelner Barren nicht zerstört, wie die Bruchtafeln zum Abknicken, sondern ist durch Hinzufügen eines neuen Barrens wieder komplett.

Beispiele weiterer Stanz-Prägebarren

Goldbarren-20g-Suisse
1g Goldbarren
Heraeus-1g Gold